Nützliche Powerpoint Shortcuts

Auch in Powerpoint gibt es eine Reihe von Tastaturkürzeln, die während einer Präsentation oder der Vorbereitung sehr nützlich sein können.

  • F5 startet die Präsentation vom Anfang.
  • Umschalt+F5 startet die Präsentation von der aktuellen Folie.
  • ESC: Unterbricht die Präsentation und zeigt die aktuelle Folie im Bearbeitungsmodus.
  • Strg++/Strg+- bzw. Steuerungstaste drücken und Mausrad drehen: Vergrößern bzw. Verkleinern der Ansicht im Editiermodus. (Das hat keine Auswirkung auf die Präsentation oder den Präsentationsmodus.
  • Während einer Präsentation schalten B (für Black) oder W (für White) den Bildschirm komplett schwarz bzw. weiß. Das ist immer dann sinnvoll, wenn man keine Folie benötigt, das Medium aber nicht ausschalten kann oder will. Jede beliebige Taste bringt einen wieder zurück zum normalen Bildschirm. Allerdings hält das den Bildschirmschoner nicht davon ab, nach einer gewissen Zeit anzuspringen und eventuell den Bildchirm zu sperren.
  • S schaltet den Automatikmodus an bzw. aus; dazu müssen Zeiten hinterlegt sein, wann automatisch auf die nächste Folie gewechselt werden soll.
  • Strg+S liefert ein Liste der Folien, so dass man schnell zu einer gewünschten Folie springen kann.
  • Zahl+Enter springt direkt zur ensprechenden Folie.
  • Strg+T zeigt trotz des Präsentationsmodus die Taskleiste des Computers an; damit kann man z.B. zwischen der Präsentation und einer Anwendung wechseln, ohne die Präsentation verlassen zu müssen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.