Zu wenige Mails können auch ein Fehler-Zeichen sein

Werde ich morgens durch eine riesige Anzahl an neuen Nachrichten überrascht, so deutet bereits dir eine Anzahl an Nachrichten darauf hin, dass irgendetwas schief gelaufen ist. In der Regel ist das auch ein guter Indikator dass ich mich um irgendetwas ganz dringend kümmern muss.

Aber auch zu wenige Nachrichten können ein Fehler-Indikator sein. Man muss es ja nicht gleich übertreiben, wie in diesem Comic bei Geek & Poke dargestellt wurde.

Machmal macht es daher auch Sinn, für eine Kennzahl Schwellwerte in beide Richtungen zu definieren.