Wie lang darf eine eMail sein?

Im Gegensatz zu Twitter gibt es bei eMails keine Beschränkung der Textlänge. Jeder darf so große eMails schreiben, wie es ihm gefällt. Gleichzeitig empfehlen manche Produktivitäts-Gurus die Länge einer eMail auf fünf Sätze zu beschränken, damit sie vom Empfänger noch gelesen werde. Und tatsächlich, wer einen Auftrag in dreißig Zeilen Hintergrundinformation „versteckt“, der braucht sich nicht zu wundern, wenn dieser übersehen wird. Doch wie lang soll eine eMail dann sein?

Weiterlesen